Für Mitglieder der AOK ist aktuell der Checkup plus möglich. Bitte kontaktieren Sie Ihre Krankenkasse, wenn sie diesen in Anspruch nehmen möchten.

Der Herbst kommt näher und damit auch die Grippesaison. Ab Ende September steht uns der aktuelle Grippeimpfstoff zur Verfügung. Sie können sich dann  zu den üblichen Praxisöffnungszeiten bei uns impfen lassen. Sollten sie eine Kombination mit dem aktuellen COVID-Impfstoff wünschen, dann vereinbaren Sie bitte einen Termin dafür.


Herzlich Willkommen!

Bitte betreten Sie die Praxis nur mit medizinischem Mund-Nasen-Schutz.

Wenn Sie Infektionszeichen haben (Husten, Schnupfen, Kopf-/Gliederschmerzen, Durchfall, Fieber), dann vereinbaren Sie bitte einen Termin in der Infektsprechstunde (Mo bis Fr. zw. 11 und 12 Uhr und nach Vereinbarung). Dies dient der Trennung von infektiösen und nicht infektiösen Pat.

Wir impfen auch weiterhin gegen das Coronavirus:

Ab Mitte September steht uns der neue BA1-Impfstoff, der auf die aktuellen Omikron-Varianten angepasst ist, zur Verfügung. Personen aus den Risikogruppen und Personen, die bisher keine 1., 2. oder 3. Impfung erhalten haben, können ab sofort einen Impftermin vereinbaren.

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Email.

Die Ausstellung eines QR-Codes für das digitale Impf- oder Genesenenzertifikat ist ebenfalls möglich.